Kleinragewitz

Vorschaubild

 

Der Ort  Kleinragewitz zieht sich als platzartiges Doppelzeilendorf beiderseits der 100 m breiten Aue des Sandbaches hin.

Die erste Nennung des Ortes Weinigenragewitz fällt im Jahre 1445.

 

Kleinragewitz ist seit 1940 ein Ortsteil von Ganzig, gehörte aber ebenfalls durch die Gemeindereform 1994 als ein Ortsteil zu Borna.

Der Ort entwickelte sich  zur Wohnsiedlung und zum Gewerbestandort.

 

Heute ist Kleinragewitz ein Ortsteil der Gemeinde Liebschützberg und hatte am 31.12.2018 laut Einwohnerstatistik 26 Einwohner.